Liederkranz Alttann
News
Lieder
Kontakt/Impress.
Bestellungen
Termine
Wir ĂŒber uns..
Links&Freunde
Presse
DatenschutzerklÀrung

Der MĂ€nnerchor Alttann auf stimmungsvoller BĂŒhne in der Festhalle Wolfegg
 -”Ein hoch den Frauen” -

Was passt besser zu dem Lied -Vier junge Damen aus Paris -  als tatsĂ€chlich.....

    -Da ĂŒberreicht sogar Walter Appenmaier als Solobeitrag sein Lied “Dunkelrote Rosen”

Franz Ott schaut sich das Ganze verschmitzt an und begleitet uns virtuos am Klavier.

Ausgericht die ganze G`schicht....

Der MĂ€nnerchor vor dem herrlichen BĂŒhnenbild das uns wieder die Gattin unseres Dirigenten , Maria Schad gemalt hat!

Tenöre und BÀsse in voller Aktion
sowie auch unser Ansager Schorsch Deger

Da verliert manche Frau den Kopf, wenn Schorsch sie bekniet bei seinem Solovortrag “ Das machen nur die Beine von Dolores”

GĂŒnter Musch besingt als Cowbow
“Oh my Darling”

Ein Kuss von Dolores super, aber wie komm ich wieder auf  - da geht Peter zur Hand!

“Die Julischka aus Budapest” vorgetragen von Solist Kuno Reichle....

Unter bewĂ€hrter Leitung von Peter Schad-  wie immer in seinem Element!

Eine Klasse fĂŒr sich an der Querflötte D.Duelli aus Wolfegg mit glanzvollen anspruchsvollen StĂŒcken begleitet von Franz Ott am Klavier

Aber auch die Tischdeko und der Eingangsbereich waren herrlich geschmĂŒckt von Maria Ott und den fleißigen HĂ€nden der SĂ€ngerfrauen!

Dazu die Einlagen der Tanzschule Geiger , die sich förmlich fĂŒr uns verbogen haben  und viel Abwechslung in die Veranstaltung  brachten.